Kloster der hl. Klara in Jerusalem verstärkt 19. Dezember 2008

Jerusalem (ZENIT.org) – Die Schwestern der Föderation von der hl. Klara von Assisi der Klarissen von Umbrien und Sardinien sind dem Aufruf des Kustos... weiterlesen »

Kardinal Crescenzio Sepe ist bei Facebook 19. Dezember 2008

Ende Oktober 2008 schrieb sich Kardinal Sepe, tragende Säule Neapels und Hoffnungsträger für eine geistliche Erneuerung der Stadt, in das... weiterlesen »

Olallo Valdes seliggesprochen 29. November 2008

Camagüey (rv) – Auf Kuba hat am heutigen Samstag zum ersten Mal eine Seligsprechung stattgefunden. Frater José Olallo Valdes (1820-89), der als... weiterlesen »

Oblaten von der Makellosen Jungfrau Maria seit 40 Jahren in Indien tätig 28. November 2008

Madras (Fidesdienst) – Die Missionare wurden 1968 aus Ordensprovinz in Sri Lanka entsandt und sollten eine Delegation in Indien aufbauen. Sie wollten... weiterlesen »

Reliquie der hl. Thérèse von Lisieux im Weltall 21. November 2008

Cape Canaveral/Weltall – Eine Reliquie der hl. Thérèse von Lisieux, die ihm die Karmelitinnen von New Caney (USA) übergeben hatten, nahm der US-Astronaut... weiterlesen »

Klöster sind »Oasen des asketischen Lebens« 21. November 2008

Rom (ZENIT.org) – Klöster sind nach Worten Benedikts XVI. »spirituelle Oasen«, die der Welt das zeigen, worauf es in Wahrheit ankommt:... weiterlesen »

»Kontemplative Ordensleute sind unverzichtbar« 18. November 2008

Rom – Papst Benedikt XVI. erinnerte im Anschluss an das sonntägliche Angelusgebet an den Tag der Klausurgemeinschaften am 21. November und forderte... weiterlesen »

»Entführer der beiden Ordensschwestern nur einfache Banditen« 15. November 2008

Rom (Fidesdienst) – »Meiner Ansicht nach handelt es sich bei den Entführern der beiden Ordensschwestern um einfache Banditen«, so der Apostolische... weiterlesen »

Seligsprechungsverfahren für 15 Märtyrer eröffnet 8. November 2008

Nantes (Fidesdienst) – Für 15 Missionare, die in Laos ermordet wurden, darunter Ordensleute und Laien, die in den Jahren zwischen 1954 und 1970... weiterlesen »

Zwei Jesuiten in Moskau ermordet 30. Oktober 2008

Rom/Moskau – Am vergangenen Samstag, 25. Oktober, wurde P. Victor Betancourt, Jesuit aus Ecuador, der im Moskauer St. Thomas Institut für Theologie,... weiterlesen »