13. März 2008

Benediktinerabtei Kornelimünster hat neuen Abt

friedpraes.jpgKornelimünster (12. März 2008) – Die Mönche der Abtei Kornelimünster bei Aachen haben am 12. März 2008 P. Friedhelm Tissen OSB zum neuen Abt gewählt. Er wurde heute von Abtpräses Bruno Marin OSB in einer liturgischen Feier in sein Amt eingesetzt.

Die Neuwahl war notwendig geworden, weil Abt Albert Altenähr nach 25-jährigem Abbatiat im Oktober 2007 zurückgetreten war.

Lesermeinungen

2 Kommentare zu “Benediktinerabtei Kornelimünster hat neuen Abt”

  1. Michael M. P. Wittmann Identicon
    Michael M. P. Wittmann
    21. April 2008 20:34

    P. Friedhelm für sein Amt als Abt Gottes Segen und gutes Gelingen! Michael M. P. Wittmann, Riegel

  2. leo Knoben aus 52538 Gangelt Identicon
    leo Knoben aus 52538 Gangelt
    10. November 2009 10:21

    Geehrter Herr Abt Friedhelm! Als Erholungs Gast, habe ich Sie vergangene Woche kennen gelernt, Sie waren schon öfter an unserem Zufluchtsort. So auch am Tag des Heimganges meines Freundes Helmut Göttgens. In „Maria Lind“ fühlen wir uns immer in guten Händen geborgen.Wie gut kannten sie diesen einmaligen Menschen Helmut Göttgens? An seinem Geburtstag konnte er schon nicht mehr ans Telefon kommen. Wenn eben möglich werde ich an den feierlichen Exequien in Ihrer Abtei teilnehmen. Sonst fahre ich nicht mehr solche Strecken, nicht einmal zu unserer Tochter in Ac Brand, möchte aber meine Reise morgen mit einem einen kurzen Besuch bei ihr verbinden. Nun grüsst sie ein völlig unbekannter Mensch, der aber jeden Tag in Maria Lind bei Ihren Feiern anwesend war. Freundlichen Gruss von Leo Knoben!

Was sagen Sie dazu?