30. April 2008

Lernfest 2008 im Kloster Benediktbeuern

Benediktbeuern – Bereits zum sechsten Mal findet am 31. Mai 2008 im Kloster Benediktbeuern ein sogenanntes Lernfest statt.

Über 30.000 Besucher werden zum Lernfest 2008 im Kloster Benediktbeuern erwartet.Die Veranstalter – die Lernende Region Tölzer Land, das Kloster Benediktbeuern, das Zentrum für Umwelt und Kultur und das Katholische Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen – möchten demonstrieren, dass Lernen durchaus mit Freude verbunden sein kann.

Es werden weit über 30.000 Teilnehmende erwartet. Die angebotenen Programme richten sich an alle Altersgruppen. Dabei wird besonderer Wert darauf gelegt, dass die Teilnehmenden mitmachen und selbst aktiv werden. Spirituelle Akzente werden unter anderem in der Basilika St. Benedikt gesetzt – bei Gebetszeiten, Impulsen und Orgelmeditationen. Die Besucher können hier »Ordensleute zum Anfassen« erleben.

Im Stundentakt bieten die Salesianer Don Boscos außerdem thematische Klosterführungen an, bei denen es um Spiritualität, Bildung und Kunst geht.

Das Lernfest dauert von 09.00 bis 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen (u. a. das Lernfestprogramm zum Herunterladen) gibt es auf der Internetseite: www.lernfest2008.de

Lesermeinungen

Ein Kommentar zu “Lernfest 2008 im Kloster Benediktbeuern”

  1. neunfuenf Identicon
    30. Oktober 2009 15:25

    Jahnsmedia als Dokumentationsteam des Lernfests seit Anbeginn bedankt sich beim Kloster und freut sich auf Besucher der Dokumentation auf http://www.youtube.com/lernfest2008!

Was sagen Sie dazu?