24. Juni 2008

Im TV: Pater Karl Wallner über christliche Spiritualität

Das Besondere der christlichen Spiritualität gegenüber östlichen und anderen Wegen, sich der Transzendenz zu nähern, stellt Zisterzienser-Pater Karl Wallner jetzt im Radio und Fernsehen vor.

Ab Juli laufen vier halbstündige Sendungen der Reihe „SPIRIT – Leben mit Stil“ als SPIRIT-Sommerakademie bei fast allen katholischen und ökumenischen Radio- und Fernsehsendern im
deutschsprachigen Raum. Das gab der Produzent der Sendungen, das weltweite katholische Hilfswerk „Kirche in Not“, in München bekannt.

Die Gespräche arbeiten den grundlegenden Unterschied der christlichen Spiritualität zu allen anderen religiösen und esoterischen Strömungen heraus. Daneben befassen sie sich den Angaben zufolge
mit spezifischen Ausprägungen katholischer Frömmigkeit wie der Beichte, der Heiligen Messe und dem Rosenkranz-Gebet. Grundlage der Sendungen sei das kürzlich im Verlag Media Maria erschienene
Buch Wallners „Sinn und Glück im Glauben“.

Beim katholischen Fernsehsender K-TV werden die Beiträge ab 8. Juli jeweils unter anderem dienstags um 17 Uhr und donnerstags um 21 Uhr ausgestrahlt. Die Sendezeiten auf EWTN, Gloria TV, Bibel TV, Radio Maria Österreich und Radio Gloria sind auf www.kirche-in-not.de zu erfahren. Alle Sendungen kann man auch als DVD oder Hör-CD bei „Kirche in Not“ unentgeltlich vorbestellen unter: Telefon 0 89 / 7 60 70 55, info@kirche-in-not.de oder www.kirche-in-not.de. Der Versand erfolgt laut „Kirche in Not“ im Lauf des Juli.

Pater Karl Wallner ist Professor für Dogmatik und Sakramententheologie und seit 2007 Gründungsrektor der Päpstlichen Hochschule Benedikt XVI. in Heiligenkreuz bei Wien. Das ist die einzige päpstliche Hochschule im deutschen Sprachraum.

Bekannt geworden sind die Zisterzienser von Heiligenkreuz dieser Tage durch den Erfolg der Gregorianik-CD „Chant. Music for paradise“. Die in kurzer Zeit allein in Großbritannien schon mehr 100.000 Mal verkaufte CD der Heiligenkreuzer Mönche, die auch in den österreichischen Charts seit Wochen auf Platz 1 liegt, habe zu weltweit großem Interesse an dem reichlich mit Ordensnachwuchs gesegneten Kloster geführt, heißt es bei „Kirche in Not“.

Chant-Music for Paradise (Audio CD)
von
Preis: EUR 7,99

Lesermeinungen

Was sagen Sie dazu?