17. Oktober 2008

Spurensuche [begegnung] Gedanken & Pop auf einer CD

Christen, Juden und Muslime – Prominente Glaubensvertreter und Pop-Stars bauen musikalisch und gedanklich internationale, interkulturelle und interreligiöse Brücken.

Nach dem erfolgreich veröffentlichten Debüt-Album „Spurensuche [mensch]“ im Jahre 2007, das als Pop-CD durch die offizielle Empfehlung als zusätzliches Lehrmittel für den Religionsunterricht ausgezeichnet wurde, haben sich prominente Glaubensvertreter aus Christentum, Judentum und Islam mit Musik-Topstars Ihrer Kulturen zusammengefunden, um gemeinsam eine friedliche und moderne Verbindung zwischen Menschen (vor) zu leben. Mit gesprochenen, musikunterlegten Gedanken und Zitaten aus heiligen Schriften, begeben sich Schwester Jordana Schmidt (Das Wort zum Sonntag), Rabbiner Steven Langnas, Pastorin Silvia Mustert, Talat Kamran und der Islamwissenschaftler Dr. Erdal Toprakyaran auf eine musikalische interkulturelle Spurensuche und freundschaftliche Begegnung der Kulturen.

Pop-Größen wie Xavier Naidoo, Rafet El Roman (Türkei), Amr Diab (Arabien), Liel, die gerade einmal 18-jährige Pop-Diva aus Israel und offizielle Friedensbotschafterin des Staates Israel, Ayman Laith Al-Deen und viele mehr, unterstützen mit ihren teils bis dato unveröffentlichten Liedern die Mission „Spurensuche“, um mit den Wort-Protagonisten einen einzigartigen Dialog von Mensch zu Mensch zwischen Kulturen und Religionen anzustoßen.

Spurensuche (Begegnung) (Audio CD)
von
Preis: EUR 15,00

Lesermeinungen

Was sagen Sie dazu?