24. Juni 2009

Stift Rein: Altabt Petrus Steigenberger ist tot

Rein – Der ehemalige Abt des Stiftes Rein, Petrus Steigenberger OCist, ist in der Nacht auf Mittwoch, 23. Juni 2009, im 76. Lebensjahr an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben.

Abt Petrus Steigenberger

Abt Petrus Steigenberger

Der 1933 in Lilienfeld geborene Steigenberger war als Spätberufener in das Zisterzienserstift Lilienfeld eingetreten. 22 Jahre war er Stadtpfarrer in Wilhelmsburg an der Traisen, bis er 1996 zum Abt des Zisterzienserstiftes Rein gewählt wurde, dem er bis 2008 vorstand.

In seine Amtszeit fielen die umfassenden Renovierungsarbeiten im Stift. Steigenberger war seit Juli 2008 Träger des Großen Goldenen Ehrenzeichens des Landes Steiermark.

Die Totenwachen für Abt Petrus finden am Mittwoch, dem 1. Juli um 18.30 Uhr im Stift Lilienfeld und am Donnerstag, dem 2. Juli 2009 um 19 Uhr in der Basilika Rein statt.
Die Aufbahrung erfolgt am Donnerstag, dem 2. Juli 2009, ab 17 Uhr in der Basilika zu Rein.
Das Pontifikalrequiem mit anschließender Beisetzung auf dem Friedhof von Rein beginnt am Freitag, dem 3. Juli 2009, um 15 Uhr in der Basilika zu Rein.

Lesermeinungen

2 Kommentare zu “Stift Rein: Altabt Petrus Steigenberger ist tot”

  1. Reinhard Gruber Identicon
    24. Juni 2009 13:07

    Ein großartiger Mensch und Seelsorger voll Gottes- und Menschenliebe.
    Der Herr über Leben und Tod schenke ihm die ewige Freude.

    Lieber Abt Petrus, vergelt’s Gott für deine Freundschaft und dein Gutsein!
    RIP

  2. P. Dr. Gabriel Lobendanz OCist Identicon
    P. Dr. Gabriel Lobendanz OCist
    24. Juni 2009 21:49

    Pax! Liebe Mitbrüder von Rein!

    Erschüttert und erschrocken über den plötzlichen Tod von Altbt Petrus teile ich euere Trauer und Eueren Schmerz. Möge er – dieser eifrige Priester und Vollblutseelsorger, dieser liebenswürdige Mitbruder – in die Hände des barmherzigen Gottes gefallen sein und nun in der ewigen Osterherrlichkeit unseres Herrn Jesus Christus sein! Vergelts Gott, lieber Abt Petrus, für alles! Sei uns ein Fürsprecher bei Gott und schau mit den Augen Deienr Güte auf uns, die wir zu Dir im Himmel auf Erden noch unterwegs sind. Ruhe in Gtotes Frieden!

    P. Gabriel Lobenanz OCist

Was sagen Sie dazu?