13. Juli 2009

Neuer Klosterladen im Kloster Einsiedeln

Einsiedeln – m Samstag, 27. Juni 2009, eröffnete Abt Martin Werlen im Kloster Einsiedeln mit einer schlichten Feier den neuen Klosterladen.

Die Klostergemeinschaft hatte dieses Projekt im Oktober 2007 beschlossen. Der Neubau steht am Ort, wo bis vor 30 Jahren die Sägerei des Klosters war. Der Eingang in den neuen Klosterladen ist im sogenannten Abteihof. Über denselben Eingang gelangt man auch zum Vortragssaal in der Alten Mühle und der täglich um 14 Uhr stattfindenden DiaVision über das Kloster.

Im Zusammenhang mit dem Neubau des Klosterladens wurde auch der Eingangsbereich der Alten Mühle neu gestaltet und die Alte Mühle über alle Stockwerke durch einen Lift behindertengerecht erschlossen. Im Klosterladen erwartet die Besucherinnen und Besucher ein grosses und attraktives Angebot an Büchern, Kerzen, Kreuzen, Medaillen, CDs, Heiligenfiguren, Andachtsbildern und vieles mehr.

Öffnungszeiten des Klosterladens:

Sonn- und Feiertage: 10.45 – 16.30 Uhr
Montag-Freitag: 10.00 – 12.00 Uhr / 14.00 – 17.30 Uhr
Samstag: 10.00 – 16.30 Uhr

Lesermeinungen

Ein Kommentar zu “Neuer Klosterladen im Kloster Einsiedeln”

  1. Wechner Angelika Identicon
    Wechner Angelika
    7. Oktober 2009 14:00

    Hallo aus Ischgl
    Wir waren am Montag in Einsiedeln und haben dort ihren Klosterladen besucht.
    Wir kauften uns dort einige Andenken und dabei war auch ein Magnet fürs Auto.
    Leider ist dieser verschwunden. Wie können wir an einen Neuen kommen?
    Die Aufschrift war „Fahr nicht schneller als dein Schutzengel fliegen kann “

    Wäre schön wenn Sie uns weiterhelfen könnten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Wechner

Was sagen Sie dazu?