1. August 2009

Größter Klostermarkt Deutschlands im Kloster Dalheim

Lichtenau – Am letzten Augustwochenende (29. bis 30. August) findet im Kloster Dalheim in Lichtenau, Kreis Paderborn, einer der größten Klostermärkte Deutschlands statt.

Einmal im Jahr – am letzten Augustwochenende – ist das 1803 säkularisierte Augustiner-Chorherrenstift Anziehungspunkt für Ordensleute aus ganz Europa, die rund um den idyllischen Klosterteich ihre Erzeugnisse aus Gärten, Küchen, Kellern und Werkstätten vorstellen. Mehr als 170 Ordensbrüder und -schwestern werden in diesem Jahr in Dalheim erwartet. Sie kommen aus Österreich, Ungarn, Tschechien und aus der gesamten benachbarten Region. Erstmals sind auch Ordensleute aus Polen und Weißrussland mit dabei. Im Gepäck haben Sie all das, was in Klosterküchen, -kellern und -werkstätten entsteht.

Für Kinder gibt es die Möglichkeit zur handwerklichen Tätigkeit in der Klosterwerkstatt, zudem werden Führungen durch das weitflächige Areal des ehemaligen Konventes der Augustiner-Chorherren geboten.

Zusätzliche Informationen zum Markt gibt es auf den Webseiten des Klosters Dalheim.

Klostermarkt Dalheim
29. und 30. August (Sa + So), 10-18 Uhr, rund um den Klosterteich und das Museum.
Eintritt: Erwachsene 4,50 Euro, Kinder bis 16 Jahre 1 Euro, Kinder bis 10 Jahre freier Eintritt

Lesermeinungen

Ein Kommentar zu “Größter Klostermarkt Deutschlands im Kloster Dalheim”

  1. Dietrich Hoffmann Identicon
    Dietrich Hoffmann
    20. August 2012 16:02

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe folgendes Problem: Leider bin ich schwer krank und kann nicht weit gehen. Wenn meine Frau mich zur Kasse fahren könnte, würde ich den Rundgang schaffen. Bestände die Möglichkeit, möglichst in der Nähe zu parken ?
    Mit freundlichen Grüßen
    Dipl.-Ing. Dietrich Hoffmann
    Goetheweg 61
    32791 Lage

Was sagen Sie dazu?