22. März 2010

Barmherzige Brüder: Fr. Emerich Steigerwald wiedergewählt

Kostenz – Beim 49. Provinzkapitel der Bayerischen Ordensprovinz der Barmherzigen Brüder, das vom 14. bis 20. März im Kloster Kostenz (Niederbayern) stattfand, ist Frater Emerich Steigerwald wieder zum Provinzial gewählt worden.

Gruppenfoto

Die neue Provinzleitung der Barmherzigen Brüder Bayern

Frater Emerich Steigerwald OH ist Sozial- und Heilpädagoge. Er gehört dem Orden seit 1968 an.
Er wird in der Leitung der Provinz von vier Provinzräten unterstützt: Frater Benedikt Hau, Frater Eberhard Michl, Frater Donatus Wiedenmann und Frater Eduard Bauer. Die Amtszeit des Provinzials und seiner Räte beträgt vier Jahre.

Die Bayerische Ordensprovinz der Barmherzigen Brüder zählt derzeit 40 Brüder und rund 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie betreibt in Bayern mehrere große Kliniken und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen sowie Einrichtungen der Jugendhilfe, Altenbetreuung und der Hospizarbeit sowie die Kneipp’schen Stiftungen in Bad Wörishofen. Zur Bayerischen Ordensprovinz gehören zudem Werke in Kobe (Japan).

Lesermeinungen

14 Kommentare zu “Barmherzige Brüder: Fr. Emerich Steigerwald wiedergewählt”

  1. Elli Identicon
    Elli
    22. März 2010 16:21

    „…Zur Bayerischen Ordensprovinz gehören zudem Werke in Kobe (Japan).“

    Davon hatte ich noch nie gehört. Interessant!

  2. housestudentin2 Identicon
    housestudentin2
    22. März 2010 17:41
  3. Elli Identicon
    Elli
    22. März 2010 19:02

    @housestudentin2
    Ich mach mir keine Illusionen. Keine Sorge. Das Problem (Thema siehe link, Straubinger Tagblatt) ist ja wohl flächendeckend (U.S.A., Irland, Deutschland, Niederlande, Österreich, Schweiz…).

    Die Infos über Kobe (siehe net-Seiten der Barmherzigen Brüder finde ich aber trotzdem interessant.

  4. Tiramisu Identicon
    Tiramisu
    24. März 2010 18:12

    @Elli,ja, gute Frau!

  5. Elli Identicon
    Elli
    24. März 2010 18:38

    @Tiramisu

    Ihren nick (Tiramisu) find ich ja drollig, aber was bitteschön meinen Sie („,ja, gute Frau!“)?

  6. Unfertig Identicon
    Unfertig
    25. März 2010 19:38

    Was Hausstudentin wahrscheinlich noch nie getan hat und tun wird, haben die Barmnherzigen Brüder, die sie hier abfällig bschimpft, schon seit Johannes von Gott gemacht: Kranken und Siechen den Hintern sauber gemacht. Exempla non verba trahunt.

  7. fertig Identicon
    fertig
    25. März 2010 19:41

    du bist vielleicht mutig; jetzt probierst du es hier, weil es anderswo nicht weitergeht..

  8. fertig Identicon
    fertig
    25. März 2010 19:42

    es würde übrigens reichen, du würdest dir deinen mund mal abputzen, da ist es vermutlich auch recht braun

  9. housestudentin2 Identicon
    housestudentin2
    25. März 2010 20:05

    @unfertig. ich kann dich beruhigen: housestudentin2 hat viele jahre den hintern von leuten saubergemacht, ohne bei diesen sog. barmherzigen brüdern gewesen zu sein…das kommt schliesslich in jeder familie vor…es ist vielmehr das natürlichste der welt, darüber zu diskutieren, wäre wirklich albern…

  10. Bruder_Tuck Identicon
    Bruder_Tuck
    29. März 2010 13:41

    @housestudentin: Was Du nicht schon alles gemacht haben willst in Deinem
    Leben… Ich verneige mich vor „Ehrfurcht“, denn da müsstest Du schon mndes-
    tens 100 Jahre alt sein. Wie ich bereits vor einiger Zeit einmal bemerkte: Ernst
    nehmen tue ich Dich schon länger nicht mehr.

  11. Elfriede Nimmervoll Identicon
    29. März 2010 14:05

    Ich kann diese housestudentin2 auch nicht mehr ernstnehmen. Offenbar firmiert sie jetzt auch noch unter einem neuen nick, wie mir höherenorts zugetragen wurde. Schön, dass du wieder da bist tuck, da weiss man wenigstens wie man dran ist und mit wem genau man es zu tun hat. Und deine unschlagbaren Argumente hatte ich auch schon vermisst…

  12. fertig Identicon
    fertig
    29. März 2010 16:05

    @ bruder tuck: verneigen ist gut, bücken wäre besser, dann hat dein abt es von hinten leichter…knien und bücken, die kernkompetenzen des mordenen ordensmannes…unschlagbar, da weiss man, woran man ist.

  13. Corjube Identicon
    Corjube
    18. April 2010 09:19

    Gütiger Himmel…. warum sein Ihr hier teilweise so feindselig….Es wäre informativer
    wenn Ihr Fragen auch mal vernünftig beantworten würdes…Ich Danke es Euch..

  14. Bruder_Tuck Identicon
    Bruder_Tuck
    19. April 2010 11:45

    @corjube: Ja, so ist das mit unseren Brüdern und Schwestern von der „kir-
    chenkritischen“ Fraktion: Wenn sie keine vernünftigen Argumente mehr haben,
    werden sie gleich ausfällig.

Was sagen Sie dazu?