8. Juli 2010

Benediktusfest in St. Ottilien 2010

Sankt Ottilien – Am 11. Juli begeht die Kirche den Gedenktag des heiligen Benedikt von Nursia, Patron Europas und Verfasser der Benediktsregel. Die Mönche der Erzabtei St. Ottilien laden herzlich dazu ein, diesen Festtag mit ihnen zu begehen.

Höhepunkt und Beginn des Benediktusfestes ist die Feier des Pontifikalamtes um 9:15 Uhr in der Klosterkirche der Erzabtei. Hauptzelebrant ist Bischof emeritus Dr. Viktor Josef Dammertz OSB.

Anschließend trifft sich die Festgemeinde zum Gartenfest mit großer Brotzeit, beschwingter Blasmusik und Flohmarkt in und rund um die Maschinenhalle der Ökonomie östlich der Energiezentrale.

Mit der Pontifikalvesper um 16:00 Uhr endet das Benediktusfest.

Lesermeinungen

Ein Kommentar zu “Benediktusfest in St. Ottilien 2010”

  1. hjb Identicon
    hjb
    9. Juli 2010 14:10

    Alle, die sowieso nichts kaufen wollen, gehen an dem Tag am besten nach München: Deutschland pro Papa!

Was sagen Sie dazu?