9. Juli 2010

Ettal: Barnabas Bögle bald wieder im Amt?

Ettal/Rom – Die vatikanische Kongregation für die Ordensleute hat den zurückgetretenen Abt Barnabas Bögle rehabilitiert und eine Abtwahl angeordnet. Das teilt die Abtei Ettal in einer Pressemitteilung mit.

Abt Barnabas

War am 24. Februar zurückgetreten: Abt Barnabas Bögle OSB (Foto: Georg M. Roß)

Kardinal Franc Rodé CM, der Präfekt der Kongregation für die Ordensleute, bestätigte gestern in einem an Abt Dr. Marianus Bieber OSB, den stellvertretenden Abtpräses der Bayerischen Benediktinerkongregation, gerichteten Schreiben, dass den im Februar 2010 im Zusammenhang mit dem Missbrauchsskandal wegen angeblich verletzter Meldepflichten zurückgetretenen Benediktinern, Abt Barnabas Bögle und Prior Maurus Kraß, nichts vorzuwerfen sei. Vielmehr habe Abt Barnabas »alles getan hat, was von der Sache her geboten war«. Einer Wiederwahl stehe damit seitens des Dikasteriums nichts im Wege.

Die vom Vatikan mit der Untersuchung beauftragten Visitatoren, Altabt Pius Engelbert (Gerleve) und P. Franziskus Berzdorf (Maria Laach), bestätigen zudem, dass in den Gesprächen, die sie mit dem Herrn Erzbischof von München-Freising und seinem Generalvikar geführt haben, beide von sich aus versicherten, dass sie weder gegen Abt Barnabas noch gegen Prior Maurus persönliche Bedenken haben und sich vorstellen können, dass diese wieder in ihre Ämter gelangen.“

Der Sprecher des Erzbistums München-Freising, Bernhard Kellner, erklärte dazu im Münchner Kirchenradio: „Trotz unterschiedlicher Auffassungen bei der Frage der Einhaltung der Meldepflicht akzeptieren wir selbstverständlich die Entscheidung Roms.“ Eine Rückkehr der beiden Benediktiner in ihre Ämter sei „nach Abschluss aller offenen Fragen im Umgang mit Missbrauchsfällen“ vorstellbar.

Die Ordenskongregation hat die Weisung erteilt, dass bis zum 31. Juli 2010 eine Abtswahl stattzufinden hat.

Das Schreiben von Kardinal Rodé (pdf-Format)

Lesermeinungen

31 Kommentare zu “Ettal: Barnabas Bögle bald wieder im Amt?”

  1. hjb Identicon
    hjb
    9. Juli 2010 11:52

    Eine weise Entscheidung!

  2. Fix und Fertig Identicon
    9. Juli 2010 11:58

    Ich freue mich für beide Patres und meine auch, dass dies eine weise Entscheidung ist!!!

  3. padrealberto Identicon
    padrealberto
    9. Juli 2010 13:41

    Wunderbare Meldung. Es war die beste und vor allem richtige Entscheidung!!!

  4. housestudentin2 Identicon
    housestudentin2
    9. Juli 2010 14:58

    zu früh gefreut. laut satzungen der bayerischen benediktinerkongregation kann ein emeritierter abt nicht wieder zum abt des eigenen klosters gewählt werden.

  5. padrealberto Identicon
    padrealberto
    9. Juli 2010 15:58

    liebe housestudentin2 er wird es werden!!!!

  6. unfertig Identicon
    unfertig
    9. Juli 2010 16:18

    Lieber Fix und Fertig, meine vollste Unterstützung sei hier angemeldet. Ich schreibe nur „P. Anselm Grün“….harhar. Den hat die housestudentin schon als Administrator geshen. Was hier von ihr auf dieser Webseite niedergeschrieben wurde, reicht locker für einen öffentlichen Verweis.

  7. housestudentin2 Identicon
    housestudentin2
    9. Juli 2010 16:19

    wie? wollen die ettaler jetzt aus der bayerischen benediktinerkongregation austreten? dann wärs freilich möglich, auch ohne das schreiben des kardinal rode, das übrigens zwei entscheidende formfehler enthält und deshalb nichtig ist: es ist an den „stellvertetenden abtpräses“ gerichtet; dieses amt gibt es nicht. abt marianus ist consiliarabt und sonst nichts. ausserdem ist in dem schreiben von der möglichkeit die rede, dass beide wieder in ihre ämter gewählt werden könnten. das ist von der sache her schon blanker unsinn, weil ein offizial, wie der prior ernannt und nicht gewählt wird. ein bisschen viel unsinn auf einmal für die paar zeilen. aber das kommt halt davon, wenn beinahe 80jährige in der kurie das sagen haben…

  8. padrealberto Identicon
    padrealberto
    9. Juli 2010 16:21

    Ich danke von Herzen Fix und Fertig für die wahren und richtigen Worte…. Ich spreche Ihnen meinen höchsten Dank aus!!!

  9. Fix und Fertig Identicon
    9. Juli 2010 16:21

    Wie ich eben von anderer Stelle erfahren habe, wurde mein Kommentar wieder gelöscht! Dies ist eine unerhörte Frechheit!! Handhaben sie so die Meinungsfreiheit oder kommen die anderen Kommentare vielleicht von der Redaktion selbst??
    Ich werde mich jetzt erkundigen, wer hinter orden- online steckt und werde dem entsprechend handeln!!!

    Sie hören von mir!!!!!

  10. padrealberto Identicon
    padrealberto
    9. Juli 2010 16:22

    housestudentin2 lass es, du hast keine Ahung…..

  11. padrealberto Identicon
    padrealberto
    9. Juli 2010 16:23

    Ahnung!

  12. gge Identicon
    9. Juli 2010 16:27

    Lieber „Fix und Fertig“, Pöbeleien werden gelöscht. Drohungen werden ebenfalls gelöscht. Beides hat nichts mit Meinungsfreiheit zu tun.

  13. Fix und Fertig Identicon
    9. Juli 2010 16:33

    Aber die Unverschämtheiten und Pöbeleien von Housestudentin und Drohungen gegenüber dem geweihten Stand, werden von Ihnen aktzepiert?

    Oder lesen Sie „gge“ die anderen Kommentare der Housestudentin an anderen Stellen Ihrer Seite nicht???
    Ich glaube hier stimmt was nicht!!!!

  14. Fix und Fertig Identicon
    9. Juli 2010 16:36

    Merkwürdig ist auch, dass Hosestudentin während des ganzen Disputs, keinen Kommentar gibt!!!

    Sehr merkwürdig sogar!!!!!

  15. housestudentin2 Identicon
    housestudentin2
    9. Juli 2010 16:37

    reg dich ab, fix und fertig und liefere du mal kirchen- und ordensrechtliche fakten zum thema.

  16. padrealberto Identicon
    padrealberto
    9. Juli 2010 16:37

    Es ist doch interessant das hier Kommentare einfach gelöscht werden….. Hmmm wie sieht das mit Meinungsfreiheit aus ?????? Wir hier mit zweierlei Maß gemessen …???????

  17. Fix und Fertig Identicon
    9. Juli 2010 16:40

    Jetzt ist „gge“ stumm und housestudentin meldet sich wieder!! Hmhm!!!

  18. housestudentin2 Identicon
    housestudentin2
    9. Juli 2010 16:43

    typisch ettal. man wittert überall verschwörung….

  19. Fix und Fertig Identicon
    9. Juli 2010 16:43

    Housestudentin, solche Kirchen- und Ordensrechtliche Fakten wie Du, hab Ich schon lange!
    Nämlich gar keine!!!

    Ich sehe nur, wie hier Kirche und Orden in den Dreck gezogen werden!!!!

  20. housestudentin2 Identicon
    housestudentin2
    9. Juli 2010 16:47

    der name ist programm…tust mir richtig leid!

  21. tedesco Identicon
    tedesco
    9. Juli 2010 17:26

    Tja, da ist wohl Fix und Fertig richtig Fertig! Beleidigt hier Leute und wundert sich dann das er Paroli bekommt.

  22. housestudentin2 Identicon
    housestudentin2
    9. Juli 2010 21:45

    so einfach, wie unfertig, fix und foxi und alberto es sich vorstellen, läuft es definitiv nicht, dies vermeldet sogar das domradio:

    http://www.domradio.de/news/65626/missbrauchsbeauftragte-fuer-aufarbeitung-in-ettal-mit-externen-fachleuten.html

    merke: externe „fach“-leute (juristen, psychologen) und keine benediktinischen freunde..dieser skandal lässt sich nun mal nicht kirchenintern regeln, dass sollte endlich auch der hl. stuhl kapieren.

  23. Monsignore Identicon
    Monsignore
    10. Juli 2010 11:18

    Hier wird ein falsches Spiel gespielt!!

    Erst hat housestudentin2 über Ettal und den Abt hergezogen und immer wieder auf den Visitator der da aus Rom kommen und aufräumen würde! Jetzt wird über Rom und den Vatikan hergezogen, weil eben Abt Barnabas nichts in seinem Tun vorzuwerfen ist.

    Das ist doch paradox!!!!

    Sicher darf man das Geschehene nicht versuchen ungeschehen zu machen, im Gegenteil, aber es darf sich auch keiner zum Richter ernennen und pauschale Urteile sprechen!

    Denn: Richtet nicht, damit nicht ihr gerichtet werdet!!!

    Auch das, was man mit Fix und fertig gemacht hat, entzieht sich meiner Logik!!
    Ihm wirft man pöbeln und beleidigen vor, er selber muss ich aber mit gleicher Münze, behandeln lassen!!

    Sie müssen doch zugeben, dass das nicht Ordnung ist!!! Oder?

    Ich würde mich über eine Antwort, wenn´s geht vernünftig und ohne bösartiges Vokabular, freuen.

    Herzlichen Dank im vorraus!

  24. housestudentin2 Identicon
    housestudentin2
    10. Juli 2010 11:36

    @monsi. wer hat denn den armen fix und foxi beleidigt und mit was bitte? werd mal aweng @konkreter monsi….

  25. Monsignore Identicon
    Monsignore
    10. Juli 2010 12:12

    Liebe @housestudentin2

    Ich spreche Sie mal mit „Liebe“ an, da ich vorraus setze, dass Sie auch eine Frau sind??!!

    Konkretisieren sollten Sie meinen Vorwurf zum Thema Ettal/Vatikan bzw. Vatikan/Ettal

    Sie verstehen es immer wieder, auf Fragen zu Ihren Kommentaren, auszuweichen statt zu antworten!!

    Anstand, scheint auch nicht gerade Ihre Stärke zu sein, sonst würden Sie mich nicht dutzen!!

    Auch kommt es mir vor, dass es Ihnen hier garnicht um die Sache geht, sondern das Sie zu Jenen gehören die, wenn es sich um einen Skandal in der Kirche handelt, gleich die Messer wetzen!!

    @Fix und Foxi heisst übrigens @ Fix und Fertig( soviel Zeit muss sein und davon haben Sie anscheinend mehr als genug) wurde hier soweit ich lese nicht beleidigt.
    Aber an anderer Stelle, bei anderen Disputs(ich glaube es war um Ostern)

    Aber mit Einsicht ist bei Ihnen nicht zu rechnen. Verbreiten Sie nur weiter Ihre Meinungen, den es ist Ihre bösartige Art! Der Redaktion bzw. Geschäftsführung, scheint das ja Recht zu sein!!!!

    Und jetzt, zum Schluss, noch ein Spruch von mir, über den Sie dann gleich wieder herziehen können: Ich werde für Ihre arme, verirrte und verwirrte, Seele beten!!

  26. Monsignore Identicon
    Monsignore
    10. Juli 2010 12:15

    Ach so, im Anschluss habe ich diese Seite gelöscht!!!!!

  27. housestudentin2 Identicon
    housestudentin2
    10. Juli 2010 13:06

    du bist ein schatz, monsi! wer sonst betet schon für mich verlorenes schaf…danke! was war denn gleich wieder an ostern? du erinnerst dich nicht? dann solltest du aber auch in deinen comments etwas zurückhaltender sein, lieber monsi…

  28. housestudentin2 Identicon
    housestudentin2
    10. Juli 2010 13:40

    anstatt mich zu rechtfertigen, lass ich mal die „stimme des papstes“ sprechen, die wohl offensichtlich nicht mit der von kardinal rode identisch ist:

    http://www.oecumene.radiovaticana.org/ted/Articolo.asp?c=407224

    das ist schon paradox, monsi, oder? wie so vieles im leben….

  29. Amadeus Identicon
    Amadeus
    10. Juli 2010 16:21

    Bravo, Santo Patre! Die beiden Patres sind unschuldig, so hat es sogar Rechtsanwalt Pfiester, der unabhängige Investigator mehrmals bestätigt. Roma locuta causa finita, und das ist gut so für alle Beteiligten. Wäre nur noch zu wünschen, dass Marx etwas mehr Demut und weniger Rechthaberei zeigen würde. Das wirkt doch nur noch peinlich!

  30. Elli Identicon
    Elli
    11. Juli 2010 16:18

    @Fix und Fertig

    „…Ich werde mich jetzt erkundigen, wer hinter orden- online steckt…“

    Vor welche Laterne sind Sie denn gerannt? Diese Seite hat ein Impressum u. geheimnisvoll ist da gar nichts. Sie Armer scheinen wirklich fix und fertig zu sein …

  31. padrealberto Identicon
    13. Juli 2010 05:49

    So, er ist wiedergewählt. Das freut mich ganz besonders für housestudentin2 !!!! Endlich ist Sie mal eines besseren belehrt worden…….. Ein großer Tag!!!!

Was sagen Sie dazu?