11. Dezember 2011

Altabt Dr. Thomas Niggl gestorben

Altabt Thomas Niggl OSB

Ettal – Am Samstagabend, 10. Dezember 2011, verstarb Altabt Dr. Thomas Niggl OSB, meldet die Abtei Ettal.

Thomas Niggl legte im Kloster Ettal seine Profess ab. Von 1957 bis 1973 war er Lehrer und Studiendirektor am Ettaler Gymnasium für Latein, Griechisch und Geschichte. 1961 zum Abt der Abtei Schäftlarn bei München gewählt, musste er aber ablehnen und wurde noch im gleichen Jahr zum Prior von Ettal ernannt. 1973 wurde er zum Prior-Administrator von Weltenburg und 1976 zum 69. Abt von Weltenburg gewählt. Dieses Amt hatte er bis 1995 inne und kehrte nach seiner Resignation wieder in sein Professkloster zurück.

Abt Thomas Niggl soll in Weltenburg beigesetzt werden. Der Termin der Beisetzung wird noch bekanntgegeben.

Lesermeinungen

Ein Kommentar zu “Altabt Dr. Thomas Niggl gestorben”

  1. Cistotante Identicon
    Cistotante
    14. Dezember 2011 07:31

    Ruhe in Frieden! Der Herr schenke seinem treuen Diener, dem hochwürdigsten Abt Thomas ewige Freude! Er war ein glühender Verehrer der allerseligsten Gottesgebärerin. Wehmütiges Gedenken!

Was sagen Sie dazu?