Alexianer


Die Kongregation der Celliten (lat.: Congregatio Fratrum Cellitarum) oder Alexianerbrüder (lat.: Congregatio Fratrum Alexianorum, CFA) ist eine Brüdergemeinschaft, die in der Krankenpflege tätig ist.

Sie zählt heute etwa 90 Ordensbrüder in vier Provinzen und acht Ländern (Vereinigte Staaten, Großbritannien, Irland, Deutschland, Belgien, Indien, Ungarn, Philippinen). In Deutschland haben sie zwei Provinzen (Die Provinz Aachen zählt rund 20 Mitglieder und die Provinz Neuss sieben) mit vier Konventen. Das Generalat der Kongregation befindet sich in Signal Mountain, USA.

Im 13. Jahrhundert aus den Begarden hervorgegangen fanden die Alexianer unter Papst Julius II. die Bestätigung als exemter Orden. Auch wenn dieser in der Säkularisation nicht aufgelöst wurde, zerschlug er sich doch und jedes Haus wurde selbständige Kongregation unter dem jeweiligen Diözesanbischof.

Mit dem ausgehenden 19. Jahrhundert (um 1900 waren es drei deutsche und sechs belgische Kongregationen) begann eine Zeit der Bestrebungen nach Wiedervereinigung, die 1990 mit der Fusion der Kongregationen von Neuss (mit noch etwa 10 Mitgliedern) und Aachen ihren vorläufigen Abschluss fand. Auf dem Generalkapitel im Mai 2004 wurde der Zusammenschluss der beiden deutschen Provinzen Aachen und Neuss zur »Sankt Alexius Provinz Deutschland« mit Sitz in Aachen bis zum 1. Juni 2008 beschlossen.

Im Gegensatz zu den belgischen Alexianern gelang es den drei deutschen Kongregationen, Filialen zu gründen.

Der weibliche Zweig der Alexianer sind die Cellitinnen.

Weblinks

Damian Hungs

Letzte Änderung: 2. August 2009 

Kommentare

4 Kommentare zu “Alexianer”

  1. Emmanuel M. Identicon
    Emmanuel M.
    6. Februar 2012 15:07

    Am 2 Februar 2012 wurde Br. Benedikt M. Ende als Provinzial wiedergewählt. Von hier aus ganz herzlichen Glück- und Segenswunsch.

  2. Emmanuel M. Identicon
    Emmanuel M.
    6. Februar 2012 15:15

    Pardon! Der Tag der Wahl war der 1. Febr. 2012.

  3. dietmar schudt Identicon
    dietmar schudt
    31. März 2013 00:50

    sehr geehrte herren
    ich würde gerne ihren orden,auf mittelalter märkten vertreten,darstellen.
    alleine und ausschlieslich zu diesem zwecke, benötige ich ein originales (gerne gebrauchte und auch verschlissenes) ordensgewand .ich möchte auf diesem wege erfragen ,ob sie da was für mich hätten? ich bitte um eine antwort ihrerseits und verbleibe m.f.g. dietmar schudt

  4. Dobernudler Identicon
    Dobernudler
    31. März 2013 10:08

    Hr.Dietmar Schudt,dazu eine klare Absage.

Was sagen Sie dazu?