Dörr, Lambert


Lambert Dörr (* 1936), Missionsbenediktiner und dritter Abt der Benediktinerabtei Peramiho in Tansania.

Helfried; * 1936 (Glashofen-Gerolzahn); Prof.: 1956; Sac.: 1960; Abbas: el. 8. Dez. 1976, ben. 9. Dez. 1976, res. 4. Aug. 2006.

Dörr legte 1956 die Profess ab und wurde 1960 zum Priester geweiht. Von 1976 bis 2006 leitete er als Abt die Missionsbenediktinerabtei Peramiho. In seiner Amtszeit veränderte sich das ursprünglich europäisch geprägte Kloster wesentlich: Anfang der 80er Jahre wurden die ersten afrikanischen Mönche in die Gemeinschaft aufgenommen. Außerdem wurden die Tochterklöster in Nairobi (Kenia) und Tororo (Uganda) von Peramiho aus gegründet.

Dörr ist heute Bibliothekar in der Abtei Peramiho.

Letzte Änderung: 14. Oktober 2008 

Kommentare

Comments are closed.