Greinemann, Eoliba


Dr. phil. Eoliba Greinemann OSB (* 1931), ehemalige Priorin der Benediktinerinnen von der hl. Lioba, Freiburg.

Eoliba Greinemann wurde 1931 in Kassel geboren. 1965 ewige Profess und Staatsexamen in den Fächern Katholische Theologie und Germanistik, 1967 Assessorexamen in Tübingen. 1974 Lehrerin an der Heimschule Kloster Maria Wald, 1985 Leiterin der Fachschule für Sozialpädagogik in Tauberbischofsheim. Von 1985 bis 2003 Priorin der Benediktinerinnen von der hl. Lioba in Freiburg, seit 2004 Oberin des Konvents in Kloster Wald.

Letzte Änderung: 13. August 2009 

Kommentare

Ein Kommentar zu “Greinemann, Eoliba”

  1. Sabine Pleitgen-Bayard Identicon
    Sabine Pleitgen-Bayard
    17. Dezember 2012 12:55

    Liebe Sr. Eoliba,
    pünktlich zum Weihnachtsfest melde ich mich bei Ihnen und hoffe, dass es Ihnen gut geht.
    Ich bin immer noch stark in die Pflege meines Vaters, der mittlerweile querschnittsgelähmt ist, eingebunden und pendle viel zwischen Herford und Heidelberg.
    Unsere Tochter ist jetzt 17 Jahre alt, hat dieses Jahr auf das Gymnasium gewechselt und versucht sich am Führerschein.

    Ich wünsche ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesegnetes Neues Jahr
    Ihre Sabine

Was sagen Sie dazu?