Hildegard von Bingen


Hildegard von Bingen OSB (* um 1098 Bermersheim b. Alzey; † 17. Sep. 1179 Kloster Rupertsberg b. Bingen), Benediktineräbtissin; Gründerin der Klöster Rupertsberg
und Eibingen; gilt als erste, aber nicht typische Vertreterin der deutschen Mystik des Mittelalters.

Obwohl ihr Name am 17. September im römischen Martyriologium genannt wird, wurde Hildegard nie offiziell kanonisiert. Ihre Reliquien befinden sich in der Pfarrkirche zu Eibingen.

Hildegard von Bingen (Taschenbuch)
von Michaela Diers
Preis: EUR 3,90

Denn ich bin krank vor Liebe: Das Leben der Hildegard von Bingen (Taschenbuch)
von Barbara Beuys
Preis: EUR 0,75

Letzte Änderung: 30. April 2012 

Kommentare

Was sagen Sie dazu?