Klausur


Die Klausur bestimmt bzw. beschreibt den Lebensraum von Nonnen und Mönchen im Kloster. Die Klausur ist normalerweise für Gäste und Außenstehende nicht betretbar. Es gibt unterschiedliche Arten der Klausur, die durch den CIC geregelt sind. Folgende Arten sind geläufig: die päpstliche Klausur und die bischöfliche Klausur

Letzte Änderung: 23. April 2008 

Kommentare

2 Kommentare zu “Klausur”

  1. Carmienke Identicon
    Carmienke
    23. Oktober 2013 17:22

    Danke für das Lexikon. Es ist ein Einstieg in meine Hausarbeit zur Architektur der Frauenklöster.
    Ich habe die/ das CIC nicht verstanden. Kann man das kurz erklären?

    Danke für eine kurze Information.
    Karen Carmienke

  2. info Identicon
    info
    25. Oktober 2013 13:37

    CIC bedeutet: Codex Iuris Canonici

    Codex des Kanonischen Rechtes = Kirchenrecht

Was sagen Sie dazu?