Rath, Philippa


Philippa Rath OSB (* 1955), Benediktinerin der Abtei St. Hildegard in Rüdesheim-Eibingen; Politikwissenschaftlerin, Historikerin und Theologin

Philippa Rath war bis zu ihrem Klostereintritt (Profess 1992) Journalistin und Lektorin in verschiedenen deutschen Medien. Bis 2006 als Cellerarin für die für die wirtschaftlichen Geschäftsbetriebe und die Finanzverwaltung der Abtei St. Hildegard verantwortlich, betreut sie seitdem ihre an Alzheimer erkrankte ältere Schwester Sr. Christiane Rath OSB. Daneben arbeitet sie in der Kursarbeit und in der geistlichen Begleitung, ist Webmasterin des Klosters und für alle Medien- und Presseanfragen zuständig.

Nach einem Fernstudium der Logotherapie bei Frau Prof. Elisabeth Lukas, Wien, ist sie seit dem 1. August 2008 Krankenhausseelsorgerin des SCIVIAS-Krankenhauses in Rüdesheim.

Letzte Änderung: 1. November 2008 

Kommentare

Ein Kommentar zu “Rath, Philippa”

  1. Schlagenhauf, Margrit Identicon
    Schlagenhauf, Margrit
    14. Mai 2012 19:56

    Liebe Schwester Philippa,
    in Konstanz beim Kongreß hatte ich die Gelegenheit kurz mit Ihnen zu sprechen.
    Über Eva-Maria und Schwester Cäcilia Bonn unterhielten wir uns kurz.
    Sie erwähnten den Termin im Oktober in Rom. Da möchte ich auch mit einigen
    Heiligen Hildegard-Freunden sein. Bitte, teilen Sie mir mit, wann der Termin ist
    wegen der Planung.
    Bin seit 23 Jahren mit der Heiligen Hildegard verbunden und habe seit 2001
    eine Hildegard-Praxis in Besigheim (zwischen Stuttgart-Heilbronn) Maulbronn
    (Kloster) ist von uns auch nicht weit weg.Unser kleiner Hildegard-Kreis besteht
    auch schon sehr lange.
    Erst mal vielen Dank für Ihre Mühe
    mitt herzlichen Grüßen und Gottes Segen
    Ihre Margrit Schlagenhauf
    Heilpraktikerin
    Medizin nach Hildegard von Bingen
    Tel. 07143-409 9440 oder 07143 – 830005

Was sagen Sie dazu?