Schwestern vom Heiligsten Herzen Jesu


Schwestern vom Heiligsten Herzen Jesu, eine Kongregation bischöflichen Rechts in der Erzdiözese Berlin, gegründet 1912 von dem Jesuiten Paul Klein (1868–1939) mit einigen Frauen aus Breslau.

Usprünglich in der Temperenzbewegung (Anti-Alkohol) tätig, erweiterte sich das Tätigkeitsspektrum allmählich. Das Mutterhaus befindet sich seit 1947 in Berlin-Steglitz.

Adresse:

Generalat
Altvaterstr. 8
14129 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 7916071
Fax: +49 (0) 30 79746643

Letzte Änderung: 22. Juli 2009 

Kommentare

Ein Kommentar zu “Schwestern vom Heiligsten Herzen Jesu”

  1. Bitiktas Identicon
    Bitiktas
    28. März 2012 22:36

    Sehr geehrte Damen und Herren!
    Das Mutterhaus befindet sich in der Wrangelstraße in Steglitz ?. Ich bin erstaunt. Dort befindet sich doch jetzt ein Gesundheitszentrum.
    MfG
    Ingrid Bitiktas

Was sagen Sie dazu?