Stiepel


Kloster Stiepel, lat. Prioratus simplex Sanctae Mariae Matris Dolorosae, Zisterzienserkloster in Bochum-Stiepel; gegründet 1988 von Stift Heiligenkreuz bei Wien, dem es seitdem als einfaches Priorat angehört.

Kloster

Kloster Stiepel

Kloster Stiepel

Das Priorat Bochum-Stiepel ist die jüngste Gründung des Stiftes Heiligenkreuz. Sie erfolgte 1988 unter Abt Gerhard Hradil auf Einladung des Bischofs von Essen, Kardinal Franz Hengsbach.

Die Klosterkirche ist zugleich Marienwallfahrtsort mit dem Gnadenbild der Schmerzhaften Mutter von Stiepel, der von den Mönchen betreut wird, und Pfarrkirche.

Zum Kloster Stiepel gehören 11 Zisterziensermönche. Prior ist seit 2004 Maximilian Heim.

Adresse

Zisterzienserkloster Stiepel
Am Varenholt 9
44797 Bochum-Stiepel

Tel.: 0049-234-77705-0 (Pforte)
Fax: 0049-234-77705-18
E-Mail: Kloster.Stiepel(at)bistum-essen.de
E-Mail Pfarrei: St.Marien.Bochum-Stiepel(at)bistum-essen.de
Web: www.kloster-stiepel.de

Lage & Anfahrt

Letzte Änderung: 6. August 2009 

Kommentare

Ein Kommentar zu “Stiepel”

  1. P. Alkuin Schachenmayr O.Cist. Identicon
    P. Alkuin Schachenmayr O.Cist.
    31. März 2012 08:03

    Der Prior ist seit 2011 P. Pirmin Holzschuh.

Was sagen Sie dazu?