12. Juli 2008

Abt von Tholey tritt zurück

Tholey – Abt Makarios Hebler OSB (58) vom Benediktinerkloster Tholey wird zum 31. August 2008 seine Ämter als Abt und Pfarrer niederlegen. Das Tholeyer Klosterfest am 13. Juli wird zum Abschiedsfest. Die Wahl eines Nachfolgers ist für Anfang September vorgesehen.

Makarios HeblerDer 1950 in Essen geborene Hebler war 1971 in die Abtei Tholey eingetreten. Im März 1972 begann er sein Noviziat und erhielt den Ordensnamen Makarios. Nach der Profess 1973 studierte er in Salzburg und Freiburg/Schweiz Theologie. 1981 wurde P. Makarios von Bischof Hermann-Josef Spital zum Priester geweiht. Am 11. März 1985 wählte ihn der Konvent von Tholey zu seinem Abt.

In seiner Amtszeit stand die große Aufgabe der Renovierung des Klosters an, die unter Abt Petrus Borne, P. Maurus Sabel und Abt Hrabanus Heddergott begonnen worden war und noch nicht abgeschlossen ist. Im November 1997 übernahm Makarios Hebler auch das Amt des Pfarrers der Gemeinde Tholey.

Der mit der Umstrukturierung der Pfarreien im Bistum Trier (Projekt 2010) einhergehende Anschluss der Pfarrei Tholey an eine Pfarreiengemeinschaft zwingt Abt Makarios, sein Amt als Pfarrer aufzugeben. Daraus entwickelten sich viele Fragen und Sorgen, wie es mit der Abtei weitergehen sollte, wenn Abt Makarios nicht mehr das Amt des Pfarrers innehat, besonders finanzielle Sorgen; aber auch Sorgen um die freundschaftliche Atmosphäre zwischen Abtei und Gemeinde. In zahlreichen Gesprächen mit dem Bistum, der Ordensleitung, und in einer halbjährigen Supervision durch Fachleute im Konvent, ist Abt Makarios zu dem Entschluss gekommen, wenn nicht mehr Pfarrer, dann ist es auch an der Zeit nach einer so langen Amtszeit als Abt das Kloster in die Leitung der nächsten Generation zu übergeben.

Abt Makarios bleibt auch nach seinem Rücktritt Mitglied des Konventes von Tholey und behält seinen Wohnsitz in Tholey, wird aber, wie es den Ordenssatzungen entspricht, für etwa sechs Monate bis ein Jahr außer Haus gehen. Am 1. September 2008 wird er zu den Mönchen der Abtei Michaelbeuern bei Salzburg ziehen.

Am 31. August 2008 um 10.00 Uhr wird Abt Makarios Hebler seinen Abschiedsgottesdienst in der Abteikirche halten. Mit diesem Tag übernimmt P. Prior Mauritius Choriol bis zur Neuwahl eines Oberen – Anfang September – die Amtsgeschäfte der Abtei Tholey.

Weblink: Abtei Tholey

Foto: Abtei Tholey

Lesermeinungen

Ein Kommentar zu “Abt von Tholey tritt zurück”

  1. Rüdiger Arns Identicon
    Rüdiger Arns
    4. September 2008 19:14

    schade, war nicht notwendig

Was sagen Sie dazu?